Neuenhofer stellen ihren neuen Kinderprinzen vor

Jonas II. ist der neue Tollität für die Kinder der Karnevals-Gesellschaft

Klar, groß geschrieben wird die fünfte Jahreszeit in unseren Gefilden sicherlich nicht im gleichen Maße wie in den ganz großen Karnevalshochburgen. Aber Neuenhof ohne Karneval – das wäre völlig undenkbar. Deshalb brauchen selbst die Kinder einen kleinen Regenten.

KINDERKARNEVAL2013-1

Der zehnjährige Enkel des Präsidenten Hans-Jürgen Springob besucht die fünfte Klasse des St.-Ursula-Gymnasiums in Attendorn. Jonas II. tanzt bei den Blauen Funken der K.G. Neuenhof. Außerdem ist er in der Jugendfeuerwehr aktiv. Zu den weiteren Hobbys zählen ferngesteuerte Autos und Hubschrauber. In der Bundesliga schlägt sein Herz für den FC Schalke 04.

Natürlich stehen dem Kinderprinzen, so wie es sich gehört, auch Pagen zur Seite, nämlich seine Freunde Benjamin Klinkhammer und Niklas Seyfert. Genießen kann diese Zeit auch die Familie des Kinderprinzen. Da sowohl Mutter Nadine Irle als auch Schwester Jolina beide tätig bei der K.G. Neuenhof sind, ist das neue Amt ihres Sohnes und Bruders sicherlich ein ganz besonderes Ereignis in diesem Jahr. Mutter Nadine ist eine der Trainerinnen der Husarenkids und Schwester Jolina eine der Gardistinnen.

KINDERKARNEVAL2013

Die über 300 Besucher konnten beim Kinderkarneval am Rosenmontag große und kleine Gardisten und Funkemariechen bewundern. Bei den 21 Programmpunkten zeigten die Garden und Tanzgruppen ihr Können und sie waren alle mit Begeisterung dabei. Natürlich ließ es sich auch Prinz Martin I. mit seinen Pagen Arno Ziegert und Thomas Geisweidt nicht nehmen, dem neuen Kinderprinz Jonas II. auf der Bühne zu gratulieren und mit ihm zu schunkeln.

Um das ganze Programm beim Kinderkarneval kümmerten sich Sarah Fischer und Lisa Körbe, die auch im Elferrat der KG Neuenhof aktiv sind.

Quelle: Süderländer Tageblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.