Großer Galaabend der KG Neuenhof e.V. am 09.02.2013 und Kinderkarneval am 11.02.2013

Der Große Galaabend mit Prinzenproklamation am Samstag, 09. Februar 2013, bildet bei der Karnevalsgesellschaft Neuenhof den Höhepunkt der Session.

Pünktlich um 19:11 Uhr wird der Elferrat, unter den Klängen des Alleinunterhalters Michael Maschke aus Saalhausen, zusammen mit Prinz und Pagen, mit dem Zeremonienmeister, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, den Roten Funken der KG Neuenhof, den Blauen Funken der KG Neuenhof sowie mit den Roten Funken Lichtringhausen und der Prinzengarde Saalhausen in die bunt geschmückte Schützenhalle einmarschieren.

Nach der Begrüßung durch Präsident Hans-Jürgen Springob wird das große Geheimnis gelüftet: wer wird den noch amtierenden Prinz Thomas I (Geisweidt) als Neuenhofer Karnevalsprinz ablösen und wer sind die neuen Pagen des Prinzen?

Im Anschluss an die Prinzenproklamation folgt die Ehrung des 25-jährigen Kinderjubelprinzen Konstantin I (Venema).

Natürlich lässt es sich auch der noch amtierende Kinderprinz 2012, Cederic I (Frese) nicht nehmen, dem neuen Prinz Karneval seine Glückwünsche auszusprechen und er bringt als Geschenk zu Ehren der neuen Tollität den Gardetanz seiner Prinzengarde Rot-Weiß mit.

Weitere Höhepunkte des Programms bilden dann: Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, Rote Funken Neuenhof, Männerballett Neuenhof, Tanzformers Neuenhof, Solomariechen Karoline Hornbruch der KG Neuenhof, Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, Blaue Funken der KG Neuenhof, Rote Funken Lichtringhausen, Showtanzgruppe des DÜKC, Prinzengarde Saalhausen, Showtanztruppe Survivor sowie die Prinzengarde und The Hurricans der Kolpingfamilie Olpe.

PAT 1Als besonderes Highlight konnte in diesem Jahr der erfolgreiche Stimmungssänger PAT verpflichtet werden. PAT ist der Senkrechtstarter der Partyschlagersänger. Nach zahlreichen Veröffentlichungen auf den Top CD Samplern der Branche steht fest – PAT ist der neue Star des Schlagerfox! Ob alt oder jung, nach wenigen Minuten ist niemand mehr auf den Plätzen zu halten. Seine Songs sind bisher auf über 1. Millionen Tonträgern vertreten. Wie aus dem nichts schießt PAT auch mit seiner Debütsingle „Dieses Lied ist nur für Dich“ in kürzester Zeit nach oben. Es folgten unter anderem TV Auftritte bei einer der größten Sommer Show des Jahres, der „Ballermann Hits“ auf RTL II. Aktuell begeistert der Sänger seine Fangemeinde mit seinem neuen Song „Um die Welt“! Egal ob Mallorca- oder Karnevalsparty, Disco oder Stadtfest – PAT sorgt für Stimmung.

Des weiteren werden die Biggejungs der Bürgergesellschaft Olpe auf der Bühne stehen und für stimmungsvolle Unterhaltung sorgen.

Die Neuenhofer Karnevalisten haben somit wieder ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen zusammenstellen können. Stimmung und strapazierte Lachmuskeln sind also beim Galaabend der KG Neuenhof mal wieder garantiert.

Nach dem großen Finale, bei dem der heimische Karnevalsschlager „Neuenhof Alaaf“ das Programm des Galaabends beenden wird, bittet Alleinunterhalter Michael Maschke zum Tanz bis in die frühen Morgenstunden.

Wenn dann am Sonntag die Halle wieder auf Vordermann gebracht worden ist, steht sie am Rosenmontag, wie in jedem Jahr, den kleinen Narren zur Verfügung. Hier lädt ab 15:11 Uhr der Kinderelferrat um Präsident Cederic Frese zum bunten Kinderkarneval ein. Höhepunkt des Tages wird die Proklamation des neuen Kinderprinzen mit seinen Pagen. Die spannende Frage lautet also: Wer wird Nachfolger von Kinderprinz Cederic I (Frese).

Auch der Nachwuchs der KG Neuenhof hat wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Der Kinderelferrat präsentiert, neben den Garden und Showgruppen der KG Neuenhof, auch viele Gäste aus befreundeten Karnevalsgesellschaften.

Zum Großen Galaabend findet kein Vorverkauf statt, der Eintritt an der Abendkasse beträgt für Nichtmitglieder 9,- Euro. Beim Kinderkarneval ist der Eintritt frei.

Mehr Infos gibt es auch auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.