Großer Galaabend am 21. Februar 2009

Der Große Galaabend mit Prinzenproklamation am Samstag, 21. Februar 2009, bildet bei der Karnevalsgesellschaft Neuenhof den Höhepunkt der Session.

Pünktlich um 19:11 Uhr wird der Elferrat unter den Klängen des Attendorner Fanfarenzugs und der Musikband Night-Life aus Elspe, zusammen mit dem Zeremonienmeister, mit der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof sowie den Blauen- und den Roten Funken der KG Neuenhof in die bunt geschmückte Schützenhalle einmarschieren.

Nach der Begrüßung durch Präsident Hans-Jürgen Springob wird das große Geheimnis gelüftet: wer wird den noch amtierenden Prinzen Uwe I (Schnorrer) als Neuenhofer Karnevalsprinz ablösen und wer sind die neuen Pagen des Prinzen?

Ein besonderes Jubiläum feiert in diesem Jahr Carlo I (Scheppe): Carlo I war vor fünfundzwanzig Jahren Prinz in Neuenhof. Auch das Männerballett der KG- Neuenhof feiert in diesem Jahr sein fünfundzwanzigjähriges Bestehen.

Natürlich lässt es sich der Kinderprinz, der am 07. Februar 2009 vom Kinderpräsidenten Pascal Extremera-Mayo proklamiert wird, nicht nehmen, dem neuen Prinz Karneval seine Glückwünsche auszusprechen und er bringt als Geschenk zu Ehren der neuen Tollität den Gardetanz seiner Prinzengarde Rot-Weiß mit.

Das weitere Programm wird gestaltet durch die Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, die Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, die Jugengarde Blaue Funken der KG Neuenhof, die Roten Funken der KG Neuenhof , die Happy Girls, das Männerballett der KG Neuenhof, die Wagenbauer Showtanzgruppe der KG Neuenhof, die katholische Frauengemeinschaft Lichtringhausen, die Prinzengarde Rönkhausen, die Showtanzgruppe des DÜKC , die Biggejungs der Bürgergesellschaft Olpe und „The Hurricanes“ der Kolping Olpe.

Weitere Höhepunkte des Programms bilden die Kaffeetanten aus Attendorn und das Kuriositätenorchester.

Stimmung und strapazierte Lachmuskeln sind also beim Galaabend der KG Neuenhof mal wieder garantiert. Die Neuenhofer Karnevalisten haben wieder ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen zusammenstellen können.

Nach dem großen Finale, bei dem der heimische Karnevalsschlager „Neuenhof Alaaf“ das Programm des Galaabends beenden wird, bittet die Night-Life Musikband zum Tanz bis in die frühen Morgenstunden.

Wenn dann am Sonntag die Halle wieder auf Vordermann gebracht worden ist, steht sie am Rosenmontag, wie in jedem Jahr, den kleinen Narren zur Verfügung. Hier lädt ab 15:11 Uhr der Kinderelferrat um Präsident Pascal Extremera-Mayo mit dem Kinderprinz und Pagen zum bunten Kinderkarneval ein.

Auch der Nachwuchs der KG Neuenhof hat wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Der Kinderelferrat präsentiert, neben den Garden und Showgruppen der KG Neuenhof, auch viele Gäste aus befreundeten Karnevalsgesellschaften.

Zum Großen Galaabend findet kein Vorverkauf statt, der Eintritt an der Abendkasse beträgt für Nichtmitglieder 9,- Euro. Beim Kinderkarneval ist der Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.