Kinderkarneval

Kinderkarneval 2017 (mit Bilder)

Am 27.02.2017 feierte die Karnevalsgesellschaft Neuenhof wieder ihren traditionellen Kinderkarneval in der Schützenhalle Lichtringhausen. Schließlich galt es, die Nachfolge von Kinderprinzessin Sarah Sinzig zu finden. Nach einem Einmarsch in die bis zum Anschlag gefüllte Halle mit vielen Garden und Tänzern wurde Annika Schuler zur Kinderprinzessin 2017 proklamiert. Annika ist 12 Jahre alt, besucht die Geschwister-Scholl Realschule in Plettenberg und zählt das Tanzen in der Blau-Weißen Garde, reiten, lesen und schwimmen zu ihren Hobbys. Ihr zur Seite stehen als Pagen die 12-jährige Carolina Fiedler sowie die 10-jährige Hanna Cramer.

Nach der Proklamation konnte das gut dreistündige Programm starten. Der Kinderzeremonienmeister Robin Seyfert hatte viel zu tun. Denn es folgen Auftritte vom Solomariechen der KG Neuenhof, dem Tanzpaar Ennest, den Ebbesterne Valbert, den Dancing Butterflies aus dem Oestertal sowie den Tanzmäusen aus dem Ihnetal. Nach einer kleinen Verschnaufpause, die zum Schunkeln genutzt wurde, ging es weiter mit den Fightsteppers aus dem Oestertal, Sputnix vom TV Attendorn, den MDCs aus dem Ihnetal sowie dem Kindersolomariechen der KG Neuenhof. Abgerundet wurde das Programm dann mit den Tanzformers der KG Neuenhof, dem Tanzpaar Ihnetal und den Blauen Funken der KG Neuenhof. Nachdem noch alle Trainer der Karnevalsgesellschaft Neuenhof ihre verdiente Ehrung erhielte, wurde sehnsüchtig das große Finale erwartet. Denn dort flogen die Kamellen, verteilt von neuen Prinzen der KG Neuenhof Patrizio I (Cianni) sowie der Kinderprinzessin Annika Schuler, jeweils mit ihren Pagen.

(mehr …)

Großer Galaabend der Karnevalsgesellschaft Neuenhof am 14. Februar 2015

Am Samstag, 14. Februar 2015 findet der diesjährige Galaabend der KG Neuenhof um 19:11 Uhr statt. An diesem Abend wird bekanntgegeben, wer in diesem Jahr der neue Prinz sein wird und den jetzigen Prinz Ingo I (Lück) ablösen wird. Einlass ist ab 18:00 Uhr.

Um 19:11 Uhr wird der Elferrat zusammen mit dem neuen Prinzen und seinen Pagen, dem Zeremonienmeister, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, den Blauen Funken der KG Neuenhof, den Roten Funken der KG Neuenhof sowie mit den Roten Funken Lichtringhausen und der Prinzengarde Saalhausen in die Schützenhalle Lichtringhausen einmarschieren.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Hans-Jürgen Springob und der Proklamation des neuen Prinzen mit seiner Ansprache folgt der Tanz der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof. Dann werden der 25-jährige Jubelprinz Gerhard I (Schumacher) und der 25-jährige Kinderjubelprinz Jörg I (Grote) geehrt. Weiter geht es dann mit dem Tanz der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof und die Kinderprinzessin Fiona I (Frese) kann dem neuen Prinzen ihre Glückwünsche aussprechen.

Auftreten werden außerdem die Showtanzgruppe des DÜKC, die Roten Funken Lichtringhausen,  die Mädchengarde Ennest, die Prinzengarde Saalhausen, die Showtanzgruppe aus Ostentrop-Schönholthausen und die Hurricanes der Kolpingfamilie Olpe.

Die Blauen Funken Neuenhof, die Prinzengarde Rot-Weiß, die Tanzformers, die Showtanzgruppe Neuenhof, die Solomariechen Neuenhof und das Tanzpaar der Roten Funken Neuenhof dürfen im Programm natürlich auch nicht fehlen und zeigen ihre neuen Tänze.

Kölsche Katti zeigte bereits bei der diesjährigen Herrensitzung ihr Können. Mit deutschen Schlagern und karnevalistischen Stimmungsliedern wird sie auch beim Galaabend ihr Publikum begeistern. Mit ihr wird Schunkelpitter auf der Bühne stehen. Er ist ein Stimmungssänger im rheinischen Karneval und in einigen Hitparaden vertreten.

Kölsche Katti und Schunkelpitter

Kölsche Katti und Schunkelpitter

 

Außerdem wird an diesem Abend eine Rock’n’Roll-Gruppe aus Kreuztal auftreten. Die Gruppe sorgt mit einer Mischung aus Tanz und Akrobatik für Staunen im Publikum. Die 6 Tänzerinnen und Tänzer tanzen seit vielen Jahren und betreiben den einstigen Tanz des Kings auf Turnierniveau. Auf Meisterschaften in ganz Deutschland messen Sie sich bis zur 1. Bundesliga und hoffen auch hier das Publikum zu begeistern.

Nach dem großen Finale wird Michael Maschke für die weitere musikalische Unterhaltung sorgen.

Am Montag, den 16. Februar 2015 folgt dann der Kinderkarneval um 15:11 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr.

Auch beim Kinderkarneval wird der neue Kinderpinz bekanntgegeben und vorgestellt. Durch das Programm wird der Kinderpräsident Cederic Frese leiten.

Der Kinderelferrat bietet beim Kinderkarneval ein umfangreiches Programm mit den Auftritten der Garden und Showtanzgruppen aus Grevenbrück, Valbert, Oester, Fretter, Ennest und Ihnetal sowie der Neuenhofer Prinzengarde Rot-Weiß, den Blauen Funken, der Solomariechen, den Tanzformers und den Husaren Kids.

Der Eintritt ist beim Kinderkarneval am 16. Februar 2015 frei und beim Galaabend sind Karten für 10,00 € an der Abendkasse erhältlich. Für Mitglieder der KG Neuenhof ist der Eintritt kostenlos.

Fiona I. Frese ist Kinderprinzessin

Fiona I. Frese regiert den Narrennachwuchs in Neuenhof. Die neunjährige Schülerin der St.-Nikolaus-Grundschule in Grevenbrück tritt damit in die Fußstapfen ihres Bruders Cederic, der 2012 Kinderprinz von Neuenhof war. Die Tochter von Janina Hufnagel und ihres Mannes Manuel Hufnagel kommt aus einer närrischen Familie. Ihr Urgroßvater Willi Scheppe war der erste Karnevalsprinz von Neuenhof. Zu ihren Hobbys zählen Turnen und Tanzen. Als Pagen stehen ihr Jana Kurzbach und Diana Wolke zur Seite. 

Iapps technologies com webviewer 2014 03 05 17 41 14 2014 03 05 17 41 17

Quelle: Westfalenpost

Großer Galaabend der Karnevalsgesellschaft Neuenhof am 1. März 2014

Am Samstag, 1. März 2014 findet der diesjährige Galaabend der KG Neuenhof um 19:11 Uhr statt und es wird bekanntgegeben, wer in diesem Jahr der neue Prinz sein wird und somit den jetzigen Prinzen Martin I (Ziegert) ablösen wird. Einlass ist um 18:00 Uhr.

Um 19:11 Uhr wird der Elferrat zusammen mit dem neuen Prinzen und seinen Pagen, dem Zeremonienmeister, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, den Blauen Funken der KG Neuenhof, den Roten Funken der KG Neuenhof sowie mit den Roten Funken Lichtringhausen und den Valberter Husaren in die Schützenhalle Lichtringhausen einmarschieren.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Hans Jürgen-Springob und der Proklamation des neuen Prinzen mit seiner Ansprache folgt ein abwechslungsreiches Programm.

Nachdem die Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof getanzt hat, wird der 25-jährige Jubelprinz Michael I (Huckestein) geehrt. Weiter geht es dann mit dem Tanz der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof und der Kinderprinz kann dem neuen Prinzen seine Glückwünsche aussprechen.

Auftreten werden die Prinzengarde und die Hurricanes der Kolpingsfamilie Olpe, die Tanzgarde eight after six aus Saalhausen, die Valberter Husaren, die Roten Funken Lichtringhausen, die Biggejungs aus Olpe und die Showtanzgruppe des DÜKC. Außerdem werden natürlich auch die heimischen Blauen Funken, die Solomariechen, die Tanzformers, die Showtanzgruppe und auch die Roten Funken Neuenhof ihre Tänze präsentieren.

Highlight des Abends sind Ette und Lilly. Lilly hat struwwelige rote Haare und ist rotzfrech wie numberswiki.com

ein „Lausbub“. Sie trägt Jeans, ein Halstuch und hat eine große Klappe. Ihre Stimme, Egbert „Ette“ Brede steht dabei eher dezent im Hintergrund. Allerdings muß er seine Puppe oft bremsen, damit es „Lilly“ nicht allzu arg treibt. Doch dabei findet „Lilly“ immer die richtigen Worte – ganz gleich, um welchen Anlaß es sich handelt.

Ette und Lilly 01.03.2014 Galaabend

Erst seit 1995 treten die beiden gemeinsam mit ihrem abwechslungsreichen Programm auf und gehören schon zur ersten Garde unter den Bauchrednern. Flapsig, frech – aber immer anspruchsvoll und professionell – versprühen „Ette und Lilly“ ein Feuerwerk der guten Laune, dem sich keiner entziehen kann.

Nach dem großen Finale wird MIchael Maschke für die weitere musikalische Unterhaltung sorgen.

An Rosenmontag folgt dann der Kinderkarneval um 15:11 Uhr. Einlass ist um 14 Uhr.

Auch beim Kinderkarneval wird der neue Kinderpinz bekanntgegeben und vorgestellt. Durch das Programm wird der Kinderpräsident Cederic Frese leiten.

Der Kinderelferrat bietet beim Kinderkarneval ein umfangreiches Programm mit den Auftritten der Garden und Showtanzgruppen aus Olpe, Valbert, Dünschede, Oester, Fretter und Ihnetal sowie der Neuenhofer Prinzengarde Rot-Weiß, der Blauen Funken, der Solomariechen und der Husaren Kids.

Der Eintritt ist beim Kinderkarneval am 3. März 2014 frei und beim Galaabend sind Karten für 9,00 € an der Abendkasse erhältlich. Für Mitglieder der KG Neuenhof ist der Eintritt kostenlos.

Neuenhofer stellen ihren neuen Kinderprinzen vor

Jonas II. ist der neue Tollität für die Kinder der Karnevals-Gesellschaft

Klar, groß geschrieben wird die fünfte Jahreszeit in unseren Gefilden sicherlich nicht im gleichen Maße wie in den ganz großen Karnevalshochburgen. Aber Neuenhof ohne Karneval – das wäre völlig undenkbar. Deshalb brauchen selbst die Kinder einen kleinen Regenten.

KINDERKARNEVAL2013-1

Der zehnjährige Enkel des Präsidenten Hans-Jürgen Springob besucht die fünfte Klasse des St.-Ursula-Gymnasiums in Attendorn. Jonas II. tanzt bei den Blauen Funken der K.G. Neuenhof. Außerdem ist er in der Jugendfeuerwehr aktiv. Zu den weiteren Hobbys zählen ferngesteuerte Autos und Hubschrauber. In der Bundesliga schlägt sein Herz für den FC Schalke 04.

Natürlich stehen dem Kinderprinzen, so wie es sich gehört, auch Pagen zur Seite, nämlich seine Freunde Benjamin Klinkhammer und Niklas Seyfert. Genießen kann diese Zeit auch die Familie des Kinderprinzen. Da sowohl Mutter Nadine Irle als auch Schwester Jolina beide tätig bei der K.G. Neuenhof sind, ist das neue Amt ihres Sohnes und Bruders sicherlich ein ganz besonderes Ereignis in diesem Jahr. Mutter Nadine ist eine der Trainerinnen der Husarenkids und Schwester Jolina eine der Gardistinnen.

KINDERKARNEVAL2013

Die über 300 Besucher konnten beim Kinderkarneval am Rosenmontag große und kleine Gardisten und Funkemariechen bewundern. Bei den 21 Programmpunkten zeigten die Garden und Tanzgruppen ihr Können und sie waren alle mit Begeisterung dabei. Natürlich ließ es sich auch Prinz Martin I. mit seinen Pagen Arno Ziegert und Thomas Geisweidt nicht nehmen, dem neuen Kinderprinz Jonas II. auf der Bühne zu gratulieren und mit ihm zu schunkeln.

Um das ganze Programm beim Kinderkarneval kümmerten sich Sarah Fischer und Lisa Körbe, die auch im Elferrat der KG Neuenhof aktiv sind.

Quelle: Süderländer Tageblatt

Großer Galaabend der KG Neuenhof e.V. am 09.02.2013 und Kinderkarneval am 11.02.2013

Der Große Galaabend mit Prinzenproklamation am Samstag, 09. Februar 2013, bildet bei der Karnevalsgesellschaft Neuenhof den Höhepunkt der Session.

Pünktlich um 19:11 Uhr wird der Elferrat, unter den Klängen des Alleinunterhalters Michael Maschke aus Saalhausen, zusammen mit Prinz und Pagen, mit dem Zeremonienmeister, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, den Roten Funken der KG Neuenhof, den Blauen Funken der KG Neuenhof sowie mit den Roten Funken Lichtringhausen und der Prinzengarde Saalhausen in die bunt geschmückte Schützenhalle einmarschieren.

Nach der Begrüßung durch Präsident Hans-Jürgen Springob wird das große Geheimnis gelüftet: wer wird den noch amtierenden Prinz Thomas I (Geisweidt) als Neuenhofer Karnevalsprinz ablösen und wer sind die neuen Pagen des Prinzen?

Im Anschluss an die Prinzenproklamation folgt die Ehrung des 25-jährigen Kinderjubelprinzen Konstantin I (Venema).

Natürlich lässt es sich auch der noch amtierende Kinderprinz 2012, Cederic I (Frese) nicht nehmen, dem neuen Prinz Karneval seine Glückwünsche auszusprechen und er bringt als Geschenk zu Ehren der neuen Tollität den Gardetanz seiner Prinzengarde Rot-Weiß mit.

Weitere Höhepunkte des Programms bilden dann: Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, Rote Funken Neuenhof, Männerballett Neuenhof, Tanzformers Neuenhof, Solomariechen Karoline Hornbruch der KG Neuenhof, Prinzengarde Rot-Weiß Neuenhof, Blaue Funken der KG Neuenhof, Rote Funken Lichtringhausen, Showtanzgruppe des DÜKC, Prinzengarde Saalhausen, Showtanztruppe Survivor sowie die Prinzengarde und The Hurricans der Kolpingfamilie Olpe.

PAT 1Als besonderes Highlight konnte in diesem Jahr der erfolgreiche Stimmungssänger PAT verpflichtet werden. PAT ist der Senkrechtstarter der Partyschlagersänger. Nach zahlreichen Veröffentlichungen auf den Top CD Samplern der Branche steht fest – PAT ist der neue Star des Schlagerfox! Ob alt oder jung, nach wenigen Minuten ist niemand mehr auf den Plätzen zu halten. Seine Songs sind bisher auf über 1. Millionen Tonträgern vertreten. Wie aus dem nichts schießt PAT auch mit seiner Debütsingle „Dieses Lied ist nur für Dich“ in kürzester Zeit nach oben. Es folgten unter anderem TV Auftritte bei einer der größten Sommer Show des Jahres, der „Ballermann Hits“ auf RTL II. Aktuell begeistert der Sänger seine Fangemeinde mit seinem neuen Song „Um die Welt“! Egal ob Mallorca- oder Karnevalsparty, Disco oder Stadtfest – PAT sorgt für Stimmung.

Des weiteren werden die Biggejungs der Bürgergesellschaft Olpe auf der Bühne stehen und für stimmungsvolle Unterhaltung sorgen.

Die Neuenhofer Karnevalisten haben somit wieder ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen zusammenstellen können. Stimmung und strapazierte Lachmuskeln sind also beim Galaabend der KG Neuenhof mal wieder garantiert.

Nach dem großen Finale, bei dem der heimische Karnevalsschlager „Neuenhof Alaaf“ das Programm des Galaabends beenden wird, bittet Alleinunterhalter Michael Maschke zum Tanz bis in die frühen Morgenstunden.

Wenn dann am Sonntag die Halle wieder auf Vordermann gebracht worden ist, steht sie am Rosenmontag, wie in jedem Jahr, den kleinen Narren zur Verfügung. Hier lädt ab 15:11 Uhr der Kinderelferrat um Präsident Cederic Frese zum bunten Kinderkarneval ein. Höhepunkt des Tages wird die Proklamation des neuen Kinderprinzen mit seinen Pagen. Die spannende Frage lautet also: Wer wird Nachfolger von Kinderprinz Cederic I (Frese).

Auch der Nachwuchs der KG Neuenhof hat wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Der Kinderelferrat präsentiert, neben den Garden und Showgruppen der KG Neuenhof, auch viele Gäste aus befreundeten Karnevalsgesellschaften.

Zum Großen Galaabend findet kein Vorverkauf statt, der Eintritt an der Abendkasse beträgt für Nichtmitglieder 9,- Euro. Beim Kinderkarneval ist der Eintritt frei.

Mehr Infos gibt es auch auf Facebook.